Propriozetive neuromuskuläre Faszilation (PNF) | Von früh an

Zurück zu den Therapien

Propriozetive neuromuskuläre Faszilation (PNF)

Diese Methode der Physiotherapie orientiert sich an der normalen motorischen Entwicklung und deren funktionellen Bewegungsmustern. Eingesetzt wird PNF sowohl bei orthopädischen als auch bei neurologischen Krankheitsbildern.
Ziel von PNF ist es die Koordinationskraft, Mobilität und Ausdauer zu fördern und zu steigern.