Behandlung von Körperkontaktstörungen z.B. Schlaf-/Schreikinder und Essprobleme | Von früh an

Zurück zu den Therapien

Behandlung von Körperkontaktstörungen z.B. Schlaf-/Schreikinder und Essprobleme

Störungen im Körperkontakt bei Säuglingen und Kindern haben ihre Ursache häufig im sensorischen Bereich – unserem Empfinden! Zum Beispiel dem Tiefenempfinden, Über- oder Unterempfindlichkeit des Gleichgewichts, sowie die Sensibilität der Haut.
Der Körperkontakt ist die Grundlage für unsere Bindungsfähigkeit, ohne diese erhöht sich das Risiko von Verhaltensstörungen oder emotionalen Störungen.
Durch Schulung unserer Wahrnehmungssinne verbessern wir die Fähigkeit zum Körperkontakt und damit wird der Weg frei zur Bindungsfähigkeit. Die Voraussetzung für die Entwicklung der sozialen Selbstsicherheit!
Damit wird die Grundlage für jegliches Lernen geschaffen!